REISEPROGRAMM 

Reisetermin: Dienstag, 04. Juni 2024

Abfahrt: 7.00 Uhr Parkplatz am TSV Sportheim in Petting 

Garten I

Ein 7000 m² großer ehemaliger Acker, inmitten landwirtschaftlicher Umgebung, wurde vom Besitzer, einem Floristen mit Liebe zu Antiquitäten, in einen formalen Barockgarten umgewandelt. In Form geschnittene Gehölze, symmetrische Beete, üppig bepflanzt mit Blattschmuck und Blütenstauden oder Gemüsepflanzen sind ebenso zu finden wie ein „Grünes Zimmer“, umgeben von einer Hainbuchenhecke und dem offenen Blick in den Himmel. Ein Gartenhaus das gerne als Kaffeehaus genutzt wird, lädt zu entspannten Stunden und genießen ein.

Garten II

Bereits am Eingang dieses etwa 1.000  großen märchenhaften Gartens eröffnet sich ein Traum von Rosenpracht. Clematis und viele Stauden bilden dazu eine wunderbare Symbiose. Als sich die Möglichkeit ergab, eine angrenzende Wiese mit ein paar alten Obstbäumen zu pachten sagte das Paar sofort ja. Nach und nach entstanden wunderschöne Gartenräume. Der Liebe zu alten Dingen begegnet man im ganzen Garten. Viele verschiedene Sitzplätze wie der unter dem alten Quittenbaum laden zum Verweilen ein, hier eine kleine Laube, dort das leise Plätschern eines antiken Brunnens hier das eines Quellsteins, ein romantisches Sommerhäuschen, zauberhafte Details wie alte Zäune, Statuen, Spiegel und antike Schätze bilden ein harmonisches Gesamtbild….dieser Garten ist ein Ort zum Genießen und Seele baumeln lassen.

Mittagspause

Garten III

Beim Spaziergang dieser etwa 5.000 m² großen, liebevollen und naturnahen Gartenanlage, die umgeben ist von hohem Baumbestand, begegnen wir einer Vielzahl von blühenden Oasen und so manchen Raritäten. Die Wege führen über mehrere Ebenen, vorbei an prächtigen Steinschlichtungen und großen Teichen, an zahlreichen Sitzplätzen die zum Innehalten einladen. Immer neue Blicke auf große und kleine Details findet man in diesem Zaubergarten. Ein großzügiger Gemüse- und Kräutergarten in Labyrinth Form mit Hochbeeten, ein Gewächshaus, eine Speise-Pilzzucht, Obstbäume und essbare Landschaften zeugen von der Einstellung der Besitzer im Umgang mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln. Der natürliche Charme dieses Gartens entsteht durch die liebevolle und kreative Hand der Gartenbesitzer.

Nach der Führung wird im Garten für einen Unkosten Beitrag von €7,-

noch Kaffee und Kuchen angeboten. 

Heimfahrt

Rückkehr ca. 19.30 Uhr in Petting 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 Wir bedanken uns ganz herzlich

bei allen teilnehmenden Reisegästen, 

sowie bei den Gartenbesitzern für ihre Gastfreundschaft 

und die informativen Führungen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Garten I   'Barockgarten' 

Garten II   'Dornröschengarten'

Garten III   'Johanna`s Zaubergarten'