Liebe Reisegäste 

eine Garten-Tagesreise führt uns dieses Mal 

ins Blumenland Oberösterreich, dort, wo die Gartenkultur so richtig gelebt wird. 

Wir werden in sehenswerten Gärten zu Gast sein...

ob kleine Privatgärten oder große Gartenanlagen,

ob Blumen, Gemüse oder Kräutergärten,

bis hin zu Gärtnern mit Sammelleidenschaft...

Vielfalt wird hier groß geschrieben.

Lassen Sie sich überraschen und begeistern

von dieser Gartenreise nach Oberösterreich!

 

BEREITS AUSGEBUCHT!!

 

Reisetermin Dienstag, den 04. Juni 2024

Anmeldung über

Tel: 0049 8686 1224 * WhatsApp: 0151 55580071

oder Email: rosengartenmayer@t-online.de

Zahlungsdaten bei Anmeldung,

jeder verbuchte Betrag gilt als Reisebestätigung!


REISEPROGRAMM:

Reisetermin: Dienstag, 04. Juni 2024

Abfahrt: 7.00 Uhr Parkplatz Sportgelände Petting

Garten 1

Beim Spaziergang dieser etwa 5.000 m² großen, liebevollen und naturnahen Gartenanlage, die umgeben ist von hohem Baumbestand, begegnen wir einer Vielzahl von blühenden Oasen und so manchen Raritäten. Die Wege führen über mehrere Ebenen, vorbei an prächtigen Steinschlichtungen und großen Teichen, an zahlreichen Sitzplätzen die zum Innehalten einladen. Immer neue Blicke auf große und kleine Details findet man in diesem Zaubergarten. Ein großzügiger Gemüse- und Kräutergarten in Labyrinth Form mit Hochbeeten, ein Gewächshaus, eine Speise-Pilzzucht, Obstbäume und essbare Landschaften zeugen von der Einstellung der Besitzer im Umgang mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln. Der natürliche Charme dieses Gartens entsteht durch die liebevolle und kreative Hand der Gartenbesitzer.

Mittagspause

Garten 2

Bereits am Eingang dieses etwa 1.000  großen märchenhaften Gartens eröffnet sich ein Traum von Rosenpracht. Clematis und viele Stauden bilden dazu eine wunderbare Symbiose. Als sich die Möglichkeit ergab, eine angrenzende Wiese mit ein paar alten Obstbäumen zu pachten sagte das Paar sofort ja. Nach und nach entstanden wunderschöne Gartenräume. Der Liebe zu alten Dingen begegnet man im ganzen Garten. Viele verschiedene Sitzplätze wie der unter dem alten Quittenbaum laden zum Verweilen ein, hier eine kleine Laube, dort das leise Plätschern eines antiken Brunnens hier das eines Quellsteins, ein romantisches Sommerhäuschen, zauberhafte Details wie alte Zäune, Statuen, Spiegel und antike Schätze bilden ein harmonisches Gesamtbild….dieser Garten ist ein Ort zum Genießen und Seele baumeln lassen. 

Garten 3

Zum Ende unseres Ausfluges besuchen wir noch einen ca. 4.500 m² großen, naturnahen und in mehreren Ebenen angelegten Landhausgarten. Eine Vielzahl an Sträuchern unterteilt dieses Paradies in unterschiedlich gestaltete Gartenräume, welche mit Wegen und Durchgängen verbunden sind. Sichtachsen geben immer wieder andere Einblicke frei. Wir kommen vorbei an weitläufigen Staudenbeeten, dem Pavillon, am Gemüse und Kräutergarten, dem Naschgarten oder den viktorianischen Glashäusern. Überall findet man ein Plätzchen um die Zeit anzuhalten und zu genießen. Egal ob  Lagerfeuerplatz oder großer Schwimmteich, in diesem Garten kann man einfach nur den Alltag hinter sich lassen

Heimfahrt

Rückkehr ca. 19.30 Uhr in Petting 

 

Die im Reisepreis enthaltenen Leistungen:

 Busfahrt zu den Gärten,

Reiseleitung/Reisebegleitung: Brigitta Mayer

 alle Führungen sowie Eintrittsgelder in die Gärten

*

 Nicht im Fahrpreis enthalten ist das Essen

in den von uns vorher ausgewählten Gasthöfen. 

 

* * * * * * * * * * * * * *

Allgemeine Informationen zu den Fahrten 

*

Wir bitten Sie,

bereits 10 Minuten früher am Startort zu sein. 

Die Abfahrt erfolgt pünktlich zu den angegebenen Zeiten.

*

Die Fahrt findet bei jedem Wetter statt,

auch ein Gewitter kann uns mal überraschen,

denken Sie an regenfeste Kleidung/Schuhe/Regenschirm.

*

Bitte beachten Sie,

dass Sie sich in privaten Gärten befinden,

und sich dementsprechend verhalten.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, findet die Reise nicht statt.

*

Wenn wir aus nicht vorhersehbaren Gründen

eine Absage von einem Gartenbesitzer erhalten,

bitten wir um Ihr Verständnis und bemühen uns,

dass wir einen gleichwertigen Ersatzgarten finden.

 

Wir reisen mit MARX REISEN Fridolfing/Strohhof 

 

* * * * * * * * * * * * * *